BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Multikulturelles Musikfest bietet Folklore und Infos

Vier Integrationsbeiräte als Ausrichter im Kurpark Bad Neuenahr

Mit internationalen Tänzen, Folklore und Informationsständen findet das Multikulturelle Musikfest 2014 im Kreis Ahrweiler am Freitag, 18. Juli, in Bad Neuenahr statt (Kurpark, ab 15 Uhr). Ausrichter sind die vier Integrationsbeiräte des Kreises sowie der Städte Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig. Ausgetragen wird die 19. Auflage des Festes im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur Aktionswoche „Wir für Toleranz und Freiheit" der Kreisstadt.

Mit Infoständen präsentieren sich unter anderem der Fachdienst Migration der Caritas, die Ökumenische Flüchtlingshilfe sowie die Opferschutzorganisation Weißer Ring. Für die Gäste gibt´s internationale Speisen und Getränke aus den Küchen von Syrien, Rumänien, Brasilien, Kambodscha und der Türkei. Im Musikprogramm stehen unter anderem orientalische Tänze, spanischer Flamenco und Samba aus Brasilien.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 04.07.2014

<< zurück