BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Märkte im Ausland öffnen

„Wir öffnen Märkte 2015". Unter diesem Motto präsentiert das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium zahlreiche Angebote für Unternehmer, damit diese ihre Auslandsaktivitäten weiterentwickeln. Darauf macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

Im kommenden Jahr gibt es wieder Messebeteiligungen, Wirtschaftsreisen (unter anderem nach Nord- und Südamerika, Italien, China, Kasachstan) und Fachseminare (beispielsweise zur Fachkräftesicherung aus Spanien), die mit Außenhandelskammern und weiteren Partnern im In- und Ausland veranstaltet werden. Neue Märkte im Energie- und Umweltbereich sollen ebenso erschlossen werden wie traditionelle Branchen im Maschinenbau, der Automobilindustrie und im Dienstleistungssektor.

Das komplette Programm findet sich im Internet unter www.mwkel.rlp.de/aussenwirtschaft. Weitere Infos erteilt die Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-373, Fax 02641/975-7373, E-Mail Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.07.2014

<< zurück