BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Unterlagen zum Kriegsende 1945 gesucht

Archive Sinzig, Remagen und AW-Kreis planen Ausstellung

Das Ende des Zweiten Weltkriegs (1945) jährt sich 2015 zum 70. Mal. Das Heimatmuseum der Stadt Sinzig plant zusammen mit den Stadtarchiven Remagen und Sinzig sowie dem Kreisarchiv Ahrweiler eine Ausstellung über 1945 und die frühe Nachkriegszeit in der Region.

Für diese Präsentation werden zeitgeschichtliche Dokumente, Fotos und Gegenstände gesucht. Besonders interessant sind persönliche Erinnerungsstücke, Schilderungen, Karten, Briefe und Tagebücher. Wer solche Unterlagen besitzt und leihweise zur Verfügung stellen möchte, wird um Nachricht gebeten.

Ansprechpartner sind Agnes Menacher (Ruf 02642/3406, Heimatmuseum der Stadt Sinzig), Dr. Wolfgang Dietz (Ruf 02642/9939608, Stadtarchiv Sinzig), Kurt Kleemann (Ruf 02642/20159, Stadtarchiv Remagen) und Leonhard Janta (Ruf 02641/975 206, Kreisarchiv Ahrweiler).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.09.2014

<< zurück