BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Majtie Kolberg ist Landessiegerin im 800 Meter-Lauf

Landesjugendsportfest: AW-Mädchenteam erreicht Platz 3

Mit guten Leistungen hat die Leichtathletik-Mannschaft des Kreises Ahrweiler beim Landesjugendsportfest 2014 in Mayen überzeugt. Majtie Kolberg, Jolina Krämer, Sarah Gilles und Tokessa Zinn siegten beim 4 x 100 Meter Staffellauf. Majtie Kolberg gewann darüber hinaus beim 800 Meter-Lauf Gold und damit den Landessieg (2.23 Minuten). Weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren Julia Heuser, Theresa Langer, Simon Gilles, Nick Nachtsheim, Niklas Röder, Jan Ulmer, Marc Müller und Burak Yilmaz. Die Mädchenmannschaft erreichte in der Gesamtwertung den dritten Platz. Auch die Jungs bewiesen einen starken Teamgeist, konnten aber keinen der vorderen Plätze erlangen. Begleitet wurde die AW-Mannschaft von Swantje Kolberg (Trainerin vom TuS Ahrweiler), Jan Kolberg (Jugendtrainer und Student) sowie Günter Engelke (Jugendbetreuer).

Fotos:

Überzeugte beim Landesjugendsportfest: das Mädchen-Team des AW-Kreises mit Julia Heuser (von links), Jolina Krämer, Tokessa Zinn, Sarah Gilles, Majtie Kolberg und Theresa Langer


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 26.09.2014

<< zurück