BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Weiterbildung für Unternehmer: Infos am 8. Dezember

Wie lassen sich Abläufe in einer Firma besser organisieren? Diese Frage stellt sich vor allem kleinen und mittleren Unternehmen, Jungunternehmern und Existenzgründern im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Antworten und Hilfestellungen bieten die Seminarreihen „Unternehmerschule Kreis Ahrweiler" und „Unternehmerakademie" der Volksbank RheinAhrEifel.

Informationen zu diesen beiden Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten Firmen im Kreis Ahrweiler beim vierten „Unternehmerfrühstück" der Kreisverwaltung am Montag, 8. Dezember, 8.30 Uhr, in der Ahr-Akademie der Handwerkskammer Koblenz (Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler).

Die Leiter der Seminarreihen, Dr. Wolfgang Herz und Günter Burzywoda, halten Kurzvorträge zu Schulungsinhalten, Fortbildungszielen und organisatorischen Abläufen. Zahlreiche Firmen aus dem Kreisgebiet sind zu der kostenlosen Veranstaltung eingeladen worden. Weitere Interessierte sind willkommen. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten bis Donnerstag, 4. Dezember, bei der Kreisverwaltung, E-Mail Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de oder Fax 02641/975-7373.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 21.11.2014

<< zurück