BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

VfB Lantershofen baut neues Vereinsheim mit Kreiszuschuss

Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler ├╝bergibt Bewilligungsbescheid von 5.000 Euro bei Jahreshauptversammlung

Der Kreis Ahrweiler unterst├╝tzt den VfB Lantershofen beim Neubau des Vereinsheims am Sportplatz in Lantershofen mit 5.000 Euro. Es handelt sich um einen Zuschuss aus dem F├Ârderprogramm L├Ąndlicher Raum f├╝r das Ehrenamt. Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler besuchte auf Einladung des Vereins die traditionelle Jahreshauptversammlung am Gr├╝ndonnerstag und ├╝berreichte den entsprechenden Bescheid an die VfB-Sportler um ihren Vorsitzenden Holger Bucher.

ÔÇ×Das aktuelle Projekt ist ein herausragendes Beispiel f├╝r ehrenamtliches und b├╝rgerschaftliches Engagement", hob Landrat Dr. Pf├Âhler hervor. Wegen der hohen Bedeutung des Vereinsheims f├╝r die Dorfgemeinschaft und die ├Ârtliche Infrastruktur habe der VfB die H├Âchstf├Ârderung aus dem kreiseigenen F├Ârderprogramm erhalten. ÔÇ×Die Mittel f├╝r diese F├Ârderungen sind vom Kreistag einstimmig beschlossen worden", betonte der Landrat. Vorsitzender Holger Bucher erl├Ąuterte: ÔÇ×Viele VfB-Mitglieder und Lantershofener B├╝rger helfen beim Bau des neuen Vereinsheims mit und haben bisher rund 2.500 Arbeitsstunden in Eigenleistung investiert."

Der rund 200 Mitglieder starke Verein bietet ein umfangreiches Programm f├╝r alle Generationen im Bereich Fu├čball und Turnen an. Bei der Jugendarbeit im Fu├čball setzt der VfB auf die Jugendspielgemeinschaft (JSG) mit den Sportfreunden Bengen, dem SV Blau-Wei├č Leimersdorf und dem Birresdorfer Sportclub. Derzeit gibt es neun Mannschaften in der JSG, die alle Jugendlichen von den Bambini bis zur A-Jugend abdecken. Im Seniorenbereich hat der VfB eine Spielgemeinschaft mit den Sportfreunden Bengen und dem SC Birresdorf. Diese ÔÇ×FSG" stellt eine Mannschaft in der Bezirksliga und damit eines der wenigen Teams im AW-Kreis, das au├čerhalb des Kreisgebietes spielt, sowie eine weitere Mannschaft in der Kreisliga B.

Beim neuen Vereinsheim entstehen Umkleider├Ąume f├╝r die Heimmannschaften, die ausw├Ąrtigen Teams und Schiedsrichter. Das Geb├Ąude wird mit Sanit├Ąranlagen und einem Besprechungsraum ausgestattet. Mit den Bauma├čnahmen wurde im vergangenen Herbst begonnen. Jetzt steht der Innenausbau mit Heizung und Sanit├Ąrr├Ąumen an.

Infos zu den F├Ârderprogrammen des AW-Kreises unter www.kreis-ahrweiler.de, ÔÇ×B├╝rgerservice", ÔÇ×F├Ârderprogramme".


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.04.2014

<< zurück