BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis Ahrweiler feiert 200. Geburtstag

Wer macht mit? Vereine, Organisationen und Firmen f├╝r AW-Erlebnismeile angesprochen

F├╝r den Kreis Ahrweiler steht im kommenden Jahr ein gro├čes Jubil├Ąum an. 2016 feiert der Kreis seinen 200. Geburtstag. Im Mittelpunkt steht das Wochenende vom 20. bis 22. Mai 2016. Am Sonntag, 22. Mai, ist in Bad Neuenahr-Ahrweiler eine AW-Erlebnismeile geplant. Entlang der Ahr im Bereich der Pius-Wiese und auf der gegen├╝berliegenden Ahrseite, unter anderem auf dem Gel├Ąnde des Peter-Joerres-Gymnasiums, k├Ânnen sich Vereine, Organisationen und Firmen den Besuchern pr├Ąsentieren. Anmeldungen sind ab sofort m├Âglich.

Neben der AW-Erlebnismeile sieht das Jubil├Ąums-Wochenende zwei weitere Veranstaltungen vor. Einen Tag der offenen T├╝r in der Kreisverwaltung am Freitag, 20. Mai. Und einen Festempfang zum 200-j├Ąhrigen Bestehen am Samstag, 21. Mai. Einzelheiten werden zurzeit geplant.

Warum 200 Jahre? Die Geschichte liefert die Antwort: Der Untergang der franz├Âsischen Armee in Russland 1812/13 lie├č Napoleons Stern sinken; seine Herrschaft, die sich auch ├╝ber linksrheinische Gebiete erstreckte, zerbrach. Auf dem Wiener Kongress 1814/15 kamen die Rheinlande im Zuge der territorialen und politischen Neuordnung Mitteleuropas zu Preu├čen. Die Geburtsstunde des Kreises Ahrweiler und des fr├╝heren Kreises Adenau als Teile der preu├čischen Rheinlande schlug dann am 14. Mai 1816.

Zur AW-Erlebnismeile am Sonntag: Vereine, Organisationen und Firmen k├Ânnen sich darstellen. Die Pr├Ąsentation einzelner Angebote ist nach Anmeldung auch auf einer B├╝hne m├Âglich. Die Kreisverwaltung fragt: Wer macht mit? Wer hat eine attraktive Idee zur Pr├Ąsentation? Wer m├Âchte sich einem breiten Publikum vorstellen? Eine kurze, formlose Bewerbung an die Kreisverwaltung reicht. Bei Interesse werden alle wichtigen Informationen und ein Fragebogen zugesandt, damit den W├╝nschen der Aussteller m├Âglichst entsprochen werden kann.

In der Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstra├če 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, werden die Anmeldungen an zwei Stellen bearbeitet:

Foto: Die Vorbereitungen f├╝r die 200-Jahr-Feier des Kreises Ahrweiler sind angelaufen. Das Logo steht schon.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.09.2015

<< zurück