BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Als Rechnungsprüfer, Schulsekretärin und Lebensmittelkontrolleur tätig

In der Kreisverwaltung Ahrweiler gibt es drei Dienstjubiläen zu würdigen. Bernd Frison ist seit 40 Jahren für den Kreis tätig, Astrid Menzen und Eduard Fischer seit jeweils 25 Jahren. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratulierte den Dreien und dankte ihnen für die langjährige Treue.

Bernd Frison ist seit 2012 stellvertretender Leiter des Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamtes (RPA). Zuvor übernahm er eine leitende Funktion im Jugendamt für wirtschaftliche Jugendhilfe, Vormundschaften und Pflegschaften. Sein Werdegang in der Ahrweiler Wilhelmstraße begann in der Kommunalaufsicht und ebenfalls im RPA.

Astrid Menzen arbeitet in Sekretariaten von kreiseigenen Schulen. Die Kauffrau für Bürokommunikation war zunächst in der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler tätig und ist seit 2007 im Sekretariat des Are-Gymnasiums aktiv.

Eduard Fischer ist als Lebensmittelkontrolleur des Veterinäramtes in Supermärkten, Bäckereien, Metzgereien und weitere Verkaufsstellen im Kreisgebiet unterwegs. Der gelernte Konditormeister sorgt unter anderem für Hygienekontrollen und die Entnahme von Lebensmittelproben.

Foto: Gratulation im Kreishaus: Bernd Frison (von links), Dr. Jürgen Pföhler und Astrid Menzen mit Rita Gilles (Gleichstellungsbeauftragte) und Peter Schmelter (Personalratsvorsitzender)


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.12.2015

<< zurück