BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Schulen zum Kreis-Jubiläum eingeladen

Die weiterführenden Schulen im Kreis Ahrweiler können beim Tag der offenen Tür mitmachen, den die Kreisverwaltung am Freitag, 20. Mai 2016, im Rahmen der 200-Jahr-Feiern des Kreises ausrichtet. Die Schulen haben eine Einladung erhalten und können eine Gruppe bis 25 Schüler melden, die 2017 ihren Abschluss machen. Die Schüler erhalten die Möglichkeiten, sich über die Arbeit der Kreisgremien und die Ausbildungsmöglichkeiten beim Kreis zu informieren. Die anschließende Wissens-Rallye durchs Kreishaus ist mit einem Gewinnspiel verbunden.

Im Mittelpunkt des Jubiläums steht das Wochenende vom 20. bis 22. Mai. Nach dem Tag der offenen Tür (Freitag) findet am Samstag der Festempfang auf dem Ahrweiler Marktplatz und im Bürgerzentrum statt. Bei der AW-Erlebnismeile am Sonntag präsentieren sich Vereine, Organisationen und Firmen entlang der Ahr zwischen Pius-Wiese und Rosengarten sowie auf dem Gelände des Peter-Joerres-Gymnasiums. - Die Geburtsstunde des Kreises Ahrweiler und des früheren Kreises Adenau als Teile der preußischen Rheinlande schlug am 14. Mai 1816. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, „200 Jahre".


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.12.2015

<< zurück