BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bauamtsleiter des Kreises geht in Ruhestand

Neben Heinz Harz sagen Marita Degen und Friedhelm Sturm Ade

Der Leiter des Bauamts der Kreisverwaltung Ahrweiler, Heinz Harz, tritt nach 48 Berufsjahren, davon 35 beim Kreis, in den Ruhestand. Marita Degen aus dem Büro der Gleichstellungsbeauftragten und Friedhelm Sturm, ebenfalls im Bauamt tätig, sagen dem Kreis ebenso Ade. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat sie mit herzlichen Worten des Dankes verabschiedet.

Heinz Harz begann nach dem Architekturstudium und Funktionen als Bauleiter 1980 beim Kreis, zunächst als Sachbearbeiter in der Bauaufsicht, dann für Baugenehmigungsverfahren. Später übernahm er die Leitung der Bauaufsicht und wurde 2012 Bauamtsleiter. Seine Schwerpunkte lagen in kreisweiten Genehmigungsverfahren, vor allem in den Gewerbegebieten von Remagen, der Grafschaft und der Verbandsgemeinde Adenau, dort speziell in Bauvorhaben und Großveranstaltungen am Nürburgring. Harz ist seit 1995 Mitglied im Gutachterausschuss für Grundstückswerte im AW-Kreis, zudem wurde er in den Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Rheinland- Pfalz bestellt. - Seine Nachfolge als Bauamtsleiter des Kreises übernimmt der bisherige Stellvertreter, Diplom-Ingenieur Gerhard Weis.

Marita Degen wurde in zwei Funktionen eingesetzt. Von 1993 an nahm sie zwölf Jahre an der Telefonzentrale die Anrufe der Bürger entgegen, um sie an die Mitarbeiter in den 21 Abteilungen und Eigenbetrieben im Kreishaus weiterzuleiten. Seit 2005 unterstützte sie die AW-Gleichstellungsbeauftragte, derzeit Rita Gilles, bei der Arbeit. Vor ihrer Zeit beim Kreis war die Einzelhandelskauffrau bei der Firma Rhodius in Burgbrohl angestellt.

Friedhelm Sturm lernte seinen Beruf ab 1970 von der Pike auf beim Kreis. Nach der Ausbildung zum Bauzeichner war er beim kreiseigenen Hochbau mit den Schulen und der Wohnungsbauförderung beschäftigt. Nach der Hochschulreife als staatlich anerkannter Hochbautechniker übernahm er in der Bauaufsicht die Aufgaben in den Städten Remagen und Sinzig sowie den Verbandsgemeinden Adenau und Bad Breisig.

Foto: Dreifacher Abschied aus dem Kreishaus: Friedhelm Sturm (von links), Heinz Harz, Dr. Jürgen Pföhler und Marita Degen mit Rita Gilles


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.12.2015

<< zurück