BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Oberstes Kreis-Gremium in Fotos und Fakten

Die Mitglieder des Kreistags prägen die Politik des Kreises Ahrweiler und freuen sich auf das große Jubiläum zu dessen 200-jährigem Bestehen. Zugleich sind die 46 Frauen und Männer aus den sechs Fraktionen des obersten Kreisgremiums selbst Thema einer Präsentation, mit der die Kreisverwaltung die Besucher beim Tag der offenen Tür informiert. Darin werden alle Mitglieder des AW-Parlaments sowie dessen Vorsitzender - der Landrat und die drei Kreisbeigeordneten - mit Fotos und Fakten vorgestellt.

Eine ähnliche Aktion richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die sich über Kommunalpolitik informieren wollen - und sollen. Der Tag der offenen Tür am Freitag, 20. Mai, (9 bis 16 Uhr, Kreishaus, Wilhelmstraße 24-30, Bad Neuenahr-Ahrweiler) bildet den Auftakt des Festwochenendes zum 200-jährigen Geburtstag des Kreises Ahrweiler.


Am Samstag folgen der Ökumenische Gottesdienst in der St. Laurentius-Kirche Ahrweiler (18 Uhr), der Zapfenstreich der Ahrweiler Schützen auf dem Marktplatz (19 Uhr) und der Festakt mit geladenen Gästen im Helmut-Gies-Bürgerzentrum. Am Sonntag steigt die große AW-Erlebnismeile entlang der Ahr (Pius-Wiese bis Rosengarten sowie am Peter-Joerres-Gymnasium) mit 140 ausstellenden Vereinen, Organisationen und Firmen. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, „Wir sind AW - 200 Jahre".



Foto: In geschlossener Formation zeigen sich die Mitglieder des Kreistags im Vorfeld der 200-Jahr-Feier des Kreises Ahrweiler.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 29.04.2016

<< zurück