BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreishaus durchgehend geöffnet

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat an ihrem „Tag der offenen Tür" am Freitag, 20. Mai, durchgehend von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet. Damit stehen den Bürgern alle Beratungs- und Serviceangebote, etwa Kraftfahrzeugzulassung, Wohngeldstelle, Bauamt, Ausländeramt und die Außenstelle Gesundheitsamt, ganztägig zur Verfügung. Dies gilt nicht für die Außenstellen der Kfz-Zulassung in Adenau, Sinzig und Niederzissen sowie die Außenanlagen des Abfallwirtschaftsbetriebes in Niederzissen, Leimbach und Remagen-Kripp, wo die üblichen Öffnungszeiten bleiben.

Der Kreis richtet zu seinem 200. Geburtstag am Festwochenende vom 20. bis 22. Mai drei Veranstaltungen aus: den Tag der offenen Tür in der Kreisverwaltung (Wilhelmstraße 24-30 in Ahrweiler am Freitag), den Festakt im Helmut-Gies-Bürgerzentrum Ahrweiler (Samstag) und am Sonntag die AW-Erlebnismeile entlang der Ahr, im Bereich der Pius-Wiese und auf dem Gelände des Peter-Joerres-Gymnasiums, wo sich Vereine, Organisationen und Firmen den Besuchern präsentieren. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, „Wir sind AW - 200 Jahre".


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.05.2016

<< zurück