BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ein Schild, das Deinen Namen trägt …

Persönliche Kfz-Kennzeichen mit Jubiläums-Logo pressen lassen - Tag der offenen Tür im Kreishaus

„Paul 1970" oder „Angelika". Die Kraftfahrzeug-Kennzeichen, die sich Bürger beim Tag der offenen Tür der Kreisverwaltung Ahrweiler drucken lassen können, sind nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Nummernschilder dienen aber als persönliches Erinnerungsstück, als Geschenk für Geburtstage oder für sonstige Anlässe. Die Autoschilder-Geschäfte gegenüber dem Kreishaus in der Ahrweiler Wilhelmstraße pressen die individuellen Bleche mit bis zu acht Buchstaben oder Zahlen. Kosten: acht Euro.

Und: Jedes Schild ist mit dem Farblogo zum 200-jährigen Jubiläum des Kreises Ahrweiler versehen. Aus diesem Anlass - dem Kreis-Geburtstag - wird der Tag der offenen Tür ausgerichtet. Und zwar am Freitag, 20. Mai, 9 - 16 Uhr (Kreishaus, Wilhelmstraße 24 - 30, sowie in der Außenstelle Gesundheitsamt, Wilhelmstraße 59).

Die Idee mit den Namens-Wunschkennzeichen kam dem Mitarbeiterteam der Kfz-Zulassungsstelle, die zur Abteilung „Ordnung und Verkehr" im Kreishaus gehört. Dort sind auch die Arbeitsbereiche für Führerscheine, Jagd- und Waffenangelegenheiten, Verkehrsfragen, das Ausländerwesen sowie den Brand- und Katastrophenschutz angesiedelt.

Neben den Feiern zum 200-jährigen Bestehen des Kreises gibt es übrigens ein zweites Jahresjubiläum: Zum 1. Juli 1956 wurden die ersten AW-Kennzeichen eingeführt. Herzlichen Glückwunsch daher zum 60. Geburtstag! Damals verschwanden die nach Besatzungszonen eingeteilten Kennzeichen. Zuvor, aufgrund der französischen Besatzung im Kreis Ahrweiler, standen am Beginn des Kennzeichens die Buchstaben „FR".

Die Kreisverwaltung hat Besitzer von historischen Fahrzeugen aus dieser Zeit sowie Bürger, die alte Nummernschilder oder ähnliche Dokumente von damals gesammelt haben, gebeten, diese auszuleihen. Die Ergebnisse sind zu sehen: als eine von 40 Aktionen beim Tag der offenen Tür. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, „Wir sind AW - 200 Jahre".

Foto: Freut sich auf das Kreisjubiläum: das Mitarbeiterteam der Abteilung Ordnung und Verkehr mit den Jubiläumsschildern.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.05.2016

<< zurück