BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bert Bertram leitet Abteilung für Ordnung und Verkehr

Bert Bertram hat in der Kreisverwaltung Ahrweiler die Leitung der Abteilung „Ordnung und Verkehr" übernommen. Mit 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern handelt es sich um einen der größten Arbeitsbereiche im Kreishaus, zu dem unter anderem das Ausländeramt, das Jagd- und Waffenwesen, der Brand- und Katastrophenschutz, Verkehrsfragen, die Führerscheinstelle sowie die umfangreiche Kraftfahrzeug-Zulassung mit rund 112.000 gemeldeten Fahrzeugen zählen.

Mit Bertram habe ein Beamter mit langjähriger und vielfältiger Erfahrung eine wichtige Leitungsfunktion übernommen, sagte Landrat Dr. Jürgen Pföhler, der die Bestellung an die neue Führungskraft überreichte. Erste Gratulanten waren Jennifer Nehring - sie ist die Leiterin des Landratsbüros und kommissarische Fachbereichsleiterin für die beiden Abteilungen „Ordnung und Verkehr" sowie „Landwirtschaft und Veterinäramt" - und Erich Seul, Fachbereichsleiter für zentrale Aufgaben.

Bisher durchlief Bertram, der seit 1976 beim Kreis Ahrweiler arbeitet, Stationen wie das Jugendamt, in seiner jetzigen Abteilung den Katastrophenschutz, die Führerscheinstelle sowie Waffen und Jagd, dann das Büro Landrat, die Kommunalaufsicht und die Abfallwirtschaft. 2007 übernahm er die stellvertretende Leitung der Abteilung für Ordnung und Verkehr.

Foto: Dr. Jürgen Pföhler (v.l.), Erich Seul, Bert Bertram und Jennifer Nehring


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.05.2016

<< zurück