BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kompost wieder verfügbar

Auf den Anlagen des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB) liegt wieder neuer Kompost zum Abholen bereit. Der mittelkörnige Frischkompost (Größe 0 bis 15 Millimeter) entstand aus Grünschnitt aus dem AW-Kreis, er dient zur Bodendüngung und zur Bodenverbesserung (Wasserspeicher, Durchlüftung). Auf den Anlagen in Niederzissen (Abfallwirtschaftszentrum „Auf dem Scheid"), Remagen-Kripp (Wertstoffzentrum, hinter Beton-Union) und Leimbach bei Adenau (Umschlag- und Wertstoffzentrum, an der B 257) können die Bürger auch ihren Grünschnitt abliefern - und wieder als neuen Kompost mitnehmen, beides kostenlos.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.09.2016

<< zurück