BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Wettkampf-Holzfällen, Fecht-Star, Harry Potter und Solomariechen

Dankeschön-Abend des Sports am 28. Oktober - 200 Vereine eingeladen

Kampfsport und Akrobatik, Fechten und Tanzen, Holzfällen und Harry Potter: Mit einer Mischung aus Sport, Information und Unterhaltung steigt der Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler 2016 am Freitag, 28. Oktober, 18.30 Uhr, in der Sporthalle des Rhein-Gymnasiums Sinzig (Dreifaltigkeitsweg 35). Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat rund 200 Vereine eingeladen - als jährlichen Dank für das ehrenamtliche Engagement in den Clubs.

Das Programm steht.

  • Die Showtanzgruppe der Stadtsoldaten Remagen surft mit den Gästen über die „Neue Deutsche Welle";
  • Mohamed Abdallah aus Sinzig, Europameister der Kampfsportkategorie K1, demonstriert seine Kampfkunst;
  • Thea Klar und Greta Pörzgen, zwei Mädchen aus Sinzig, führen ihre „Doppelrollen im Duett" vor, was ihnen in der ARD-Show „Klein gegen Groß" den Applaus von Moderator Kai Pflaume und einem Millionenpublikum einbrachte;
  • Quidditch ist eine Sportart aus der Zauberwelt, den die Truppe „Rheinos" aus Bonn vorführt; die Akteure fliegen auf Besen durch die Luft - Harry Potter lässt grüßen;
  • Peter Joppich aus Koblenz, einer der führenden deutschen Fechter und Olympiateilnehmer, dürfte der Star des Abends sein; er demonstriert und erklärt seine Sportart;
  • Anna Maria Weiler, Solomariechen der Möhnengesellschaft Niederzissen, ist als junge Tänzerin weit über das Brohltal hinaus bekannt;
  • Spektakulär wird der Wettkampf im Sportholzfällen: Thomas Sterz und Leo Schäfer leisten sekundenschnelle Präzisionsarbeit mit Kettensäge und Axt.

Neben Speisen und Getränken - ausgeschenkt wird unter anderem der Jubiläumswein zum 200-jährigen Bestehen des Kreises Ahrweiler - sind beim obligatorischen Gewinnspiel 20 Preise zu haben. Beispielsweise ein Wellnesswochenende in einem Fünf-Sterne Hotel in Stromberg (Hunsrück) sowie Eintrittskarten für die Spiele der Ersten und Zweiten Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg, FC Schalke 04 - SC Freiburg und FSV Mainz 05 - FC Augsburg.

Sponsoren des Sportabends sind: Kreissparkasse Ahrweiler, innogy SE (ehemals RWE), Fußballverband Rheinland, Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz, Energieversorgung Mittelrhein, Sportbund Rheinland, Ahrtal-Werke, Bitburger Brauerei und Sinziger Mineralbrunnen.

Infos zum Sportabend: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahweiler, Ruf 02641/975-583, E-Mail annette.willerscheid@kreis-ahrweiler.de.

Foto: Doppelrollen im Duett präsentieren Thea Klar und Greta Pörzgen aus Sinzig. In der ARD-Show „Klein gegen Groß" mit Moderator Kai Pflaume gelang ihnen das bereits eindrucksvoll.

Foto: Wenn die Fetzen fliegen: Einen Wettkampf im Sportholzfällen - das gab´s noch nie beim Dankeschön-Abend des Sports.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.10.2016

<< zurück