BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neuer Kreishaushalt steht vorab im Internet

AW-Einwohner können 14 Tage lang Vorschläge einreichen

Der Kreistag berät am 16. Dezember über den Haushalt des Kreises Ahrweiler für das Jahr 2017 - die Einwohner können den Entwurf des Zahlenwerks bereits vorab einsehen und Vorschläge einreichen. Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen liegt ab Montag, 28. November, zur Einsichtnahme in der Kreisverwaltung aus (Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 24 - 30, Zimmer 1.44, während der Öffnungszeiten).  

Nachzulesen ist der Plan im Internet bereits ab Samstag, 26. November, unter www.kreis-ahrweiler.de (auf der Startseite). Die Einwohner des AW-Kreises können dann innerhalb von 14 Tagen ihre Vorschläge einreichen: schriftlich an die Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, oder elektronisch an haushalt@kreis-ahrweiler.de. Der Kreistag wird vor seinem Beschluss über die eingereichten Vorschläge in öffentlicher Sitzung beraten und entscheiden.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.11.2016

<< zurück