BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

"Ensemble un poco"

Zeitgenössische Konzerte in Kreisstadt

Zu zwei zeitgenössischen Konzerten des "Ensemble un poco" lädt die Kreismusikschule Ahrweiler herzlich ein. Mit unterschiedlichen Programmen finden beide Veranstaltungen am Donnerstag, 5. März, in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt: um 16.30 Uhr - besonders für Kinder geeignet - in der Aula der Erich-Kästner-Hauptschule, Piusstraße; und um 19.30 Uhr im Theatersaal des Wohnstifts Augustinum, Am Schwanenteich. Der Eintritt ist jeweils frei.

Das Ensemble ist auf Musik dieses Jahrhunderts spezialisiert und möchte neue Kammermusik sowie zeitgenössische Kirchenmusik auf kommunikative Weise ins öffentliche Bewußtsein rücken. In einem möglichen Gesprächsteil der Veranstaltung antworten die Musiker auf Fragen des Publikums. Das Stammtrio des Ensembles besteht aus Günther Wiesemann (Jahrgang 1956, Komponist und Pianist), Ortwin Benninghoff (1946, Komponist, Pianist und Organist) sowie Dietmar Hippler (1956, Komponist und Instrumentalist an Trompete, Schlagwerk und Klavier).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.02.1998

<< zurück