BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Mit Pioniergeist und Geschäftsideen punkten

Überzeugende Konzepte zur Existenzgründung und kreative Geschäftsideen werden im Wettbewerb „Pioniergeist Rheinland-Pfalz" auch in diesem Jahr gewürdigt und finanziell belohnt. Gefragt sind Personen, die in den Jahren 2013 bis 2017 ein Unternehmen in Vollexistenz in Rheinland-Pfalz gegründet haben oder noch in diesem Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gehen werden. Darauf macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Preisgelder von insgesamt 35.000 Euro stehen bereit.

Die Business Angels, ein Netzwerk von Privatinvestoren, verleihen 2017 erstmals einen Sonderpreis für die beste Gründungsidee. Der Sonderpreis soll herausragende Leistungen von Gründerinnen und Gründern bereits in einer frühen Entwicklungsphase ehren. Die gemeinsame Aktion des SWR Rheinland-Pfalz, der Volksbanken-Raiffeisenbanken sowie der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) läuft bis 1. September 2017. Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen finden sich im Internet: www.pioniergeist.rlp.de und www.isb.rlp.de.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.05.2017

<< zurück