BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

3 D-Druck und Existenzgründertag

Neue AW-Wirtschaftsinfo an 1.700 Betriebe versendet

Die neuesten Entwicklungen und Einflüsse der additiven Fertigung (3 D-Druck) auf Produktionsprozesse bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie aktuelle Präsentationsplattformen der Kreiswirtschaftsförderung für Jungunternehmer stehen im Mittelpunkt der neuen AW-Wirtschaftsinfo. Die September-Ausgabe dieser Nachrichtenbroschüre aus der Kreisverwaltung Ahrweiler wurde an 1.700 Unternehmen und Institutionen verschickt.


Weitere Berichte informieren unter anderem über Zuschussprogramme zur Steigerung der Ressourceneffizienz, die Initiative Weltdienst 30+ des bundesweiten Senior Experten Service (SES) sowie den ersten Existenzgründertag im Kreis Ahrweiler. Die AW-Wirtschaftsinfo liegt in der Kreisverwaltung zum Abholen bereit und lässt sich im Internet herunterladen unter http://wirtschaftsfoerderung.kreis-ahrweiler.de. Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-373, Fax /975-7373, Mail Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de.



Foto: Aktuell erschienen: die September-Ausgabe der AW-Wirtschafts-Info




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.09.2017

<< zurück