BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Versicherungen: Sinn oder Unsinn?

Versicherungen - alle haben sie, aber brauchen alle alles? Diese Frage wird bei einer kostenlosen Informationsveranstaltung beleuchtet, die am Mittwoch, 25. Oktober, in der Kreisverwaltung Ahrweiler stattfindet (17 Uhr, Wilhelmstraße 24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Großer Sitzungssaal im 4. Stock). Ausrichter sind die Kreisverwaltung als Betreuungsbehörde sowie die beiden Betreuungsvereine „Katholischer Verein für soziale Dienste für den Landkreis Ahrweiler" und „Betreuungsverein der evangelischen Kirchengemeinden der Rhein-Ahr-Region".

Julika Unger, Beraterin bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, referiert kritisch über Sinn und Unsinn von Versicherungen: Manche machten nur in einem bestimmten Lebensabschnitt Sinn. Auf manche Versicherungen könne man komplett verzichten. Vor manchen Risiken sollte sich jeder schützen, aber nicht jede Versicherung lohne sich.

Anmeldungen werden erbeten bis 23. Oktober bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Ruf 02641/975-424 oder /975-580, Fax 02641/9757424 oder 02641/9757580, E-Mail betreuungsbehoerde@kreis-ahrweiler.de.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 29.09.2017

<< zurück