BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Was tun wir

Was tun wir

Allgemeine Aufgaben

  • Epidemiologische Dokumentation
  • Gesundheitsberichterstattung
  • Jährliche Statistik der gesundheitlichen Verhältnisse
  • Ausbildungsbehörde für Sozialarbeiter/ -innen; Assistentinnen und Assistenten im Gesundheitsdienst; Gesundheitsaufseher/-innen; Ärztinnen und Ärzte (Famulaturen)
  • Aufsicht über die Gesundheitsberufe
  • Zivil- und Katastrophenschutz (Mitwirkung bei der Planung zur Katastrophenabwehr)
  • Beteiligung am Rettungswesen
  • Gesundheitliche Aufklärung (öffentliche Veranstaltungen, Presseveröffentlichungen)
  • Verbraucherschutz

Amtsärztlicher Dienst/Medizinische Gutachten

  • Einstellungsuntersuchungen im öffentlichen Dienst
  • Festellung der Dienst- und Arbeitsfähigkeit
  • Gerichtsärztliche Gutachten
  • Gutachten für Sozialhilfeträger
  • Gutachten nach dem Beihilferecht
  • Gutachten nach dem Psychiatriekrankengesetz
  • Gutachten nach dem Ausländergesetz
  • Lebensmittelzeugnisse: Bescheinigung nach $ 43 IfSG
  • Fahrtauglichkeitsgutachten
  • Gutachten nach dem Betreuungsgesetz
  • Untersuchungen zur Pflegebedürtigkeit/Heimunterbringung
  • Vollzug nach dem Heilpraktikergesetz
  • Amtsärztliche Leichenschau

Umweltmedizin/Umwelthygiene

  • Trinkwasserüberwachung
  • Ãœberwachung der Schwimmbäder
  • Badegewässerüberwachung
  • Gesundheitliche Bewertung von Schadstoffen, Holz- und Pflanzenschutzmittel, Schwermetalle etc.
  • Beurteilung von Altlasten
  • Beurteilung der Belastung der Luft
  • Gesundheitsberichte
  • Leichen- und Bestattungswesen
  • Stellungnahmen in Bauleitverfahren
  • Hygieneaufsicht über Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Kindergärten, Schulen sowie andere Gemeinschaftseinrichtungen
  • Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten (Salmonellen, Hepatitis, Tuberkulose ...)
  • Läusebekämpfung
  • Tuberkulosefürsorge
  • Wohnungshygiene

Sozialpsychiatrischer Dienst

  • Versorgende, begleitende und nachsorgende Hilfen durch aufsuchende Sozialarbeit (§4 Abs. 2 PsychKG)
  • Vermittlung an entsprechende Einrichtungen bzw. Weiterleitung von Hilfsangeboten der freien Träger im Rahmen des Subsidiaritätprinzips (§4 Abs. 2 PsychKG)
  • Notfallpsychiatrische Maßnahmen/Krisenintervention (§11 PsychKG)
  • Koordination der Hilfen in Zusammenarbeit mit den Diensten und Einrichtungen der Region
  • Beratung von kranken/behinderten Menschen und ihren Angehörigen (§1 Abs.3 ÖGdG)
  • Begutachtung nach den einschlägigen Vorschriften der Sozialgesetzgebung (§5 Abs.2 ÖGdG)

Jugendärztlicher Dienst

  • Schuluntersuchungen - Seh- und Hörtest, Untersuchungen im Rahmen der Schulpflicht -
  • Schutzimpfungen und Impfberatung
  • Begutachtung bei Verdacht auf Kindesmißhandlung
  • Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (Geschäftsstelle)

Prävention und GesundheitlicheAufklärung/Öffentlichkeitsarbeit

  • Regionale Gesundheitskonferenz
  • Soziale Beratung
  • Psychiatrieplanung
  • Aidsberatung und -Aufklärung sowie freiwillige Blutuntersuchungen
  • Mütterberatung, Kleinkinderfürsorge
  • Tuberkulosefürsorge
  • Epidemiologische Ursache und Verteilung von Krankheiten
  • Schutzimpfungen und Impfberatung (Erwachsene und Auslandreisen)
  • Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Veranstaltungen und Vorträge
  • Erstellen von Infomaterial, Merkblätter ...
  • Medienkontakte, Öffentlichkeitsarbeit


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2011-04-19 11:49:32)