BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Förderung beruflicher Weiterbildung - QualiScheck

Förderung beruflicher Weiterbildung - QualiScheck

Die Teilnahme von Beschäftigten an berufsbezogenen Weiterbildungsmaßnahmen wird durch das Land Rheinland-Pfalz in Form eines Bildungsgutscheins (QualiScheck) mit bis zu 50 % der direkten Kosten der Weiterbildungsmaßnahme bezuschusst. Hierbei liegt der Höchstbetrag jedoch bei 500 € pro Person und Kalenderjahr.

Ziel ist es, die beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten der Beschäftigten an die raschen wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen anzupassen.

Antragsberechtigt sind abhängig Beschäftigte.

Weitere Voraussetzung ist, dass der Antragsteller in Rheinland-Pfalz wohnhaft sein muss oder seine Arbeitsstätte dort liegt. Bei Existenzgründern muss die Hauptniederlassung in Rheinland-Pfalz liegen. Die Weiterbildungsmaßnahme muss von einem offiziell akkreditierten Weiterbildungsträger angeboten werden.

Anträge müssen spätestens zwei Monate vor Beginn der Maßnahme beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Mainz gestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Servicestelle der Kreiswirtschaftsförderung.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2016-08-31 20:22:35)