BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Weiterbildungsstipendium - Durchstarten für Berufseinsteiger

Weiterbildungsstipendium - Durchstarten für Berufseinsteiger

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit diesem Programm talentierte und leistungsbereite junge Fachkräfte, sich in ihrem Beruf durch Weiterbildung zu qualifizieren und neue berufliche Möglichkeiten zu entdecken.

Aus dem Förderprogramm können Stipendiatinnen und Stipendiaten bis zu 6.000 Euro für anspruchsvolle Weiterbildungen erhalten. Die Weiterbildung muss hierbei dem Erwerb fachbezogener beruflicher Qualifikationen, Vorbereitungskurse auf Prüfungen der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister/-in, Techniker/in, usw.) oder dem Erwerb fachübergreifender und sozialer Komponenten dienen.

Um ein Stipendium zu erlangen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung in einem anerkannten dualen Ausbildungsberuf oder auf Grundlage des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) oder der Handwerksordnung (HwO).
  • Der Nachweis eines aktuellen Beschäftigungsverhältnisses von mindestens 15 Wochenstunden.
  • Grundsätzlich jünger als 25 Jahre (in definierten Sonderfällen jünger als 28 Jahre).
  • Nachweis der Qualifikation für das Stipendium durch ein Berufsabschlusszeugnis mit mindestens 87 Punkten oder einer Durchschnittsnote von mindestens 1,9, einer erfolgreichen Teilnahme an einem überregionalen beruflichen Leistungswettbewerb oder durch einen begründeten Vorschlag des Arbeitgebers bzw. der Berufsschule.

Die Bewerbung erfolgt stets über die Stelle, bei der die jeweilige Berufsausbildung eingetragen ist, d.h. im Regelfall die zuständige Kammer (IHK, HwK, usw.). Die Förderung wird in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschuss von maximal 6.000 Euro über drei Jahre verteilt bei einem Eigenanteil von 10 % pro Maßnahme gewährt. Der Eigenanteil wird jedoch nicht auf den Förderbetrag angerechnet.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsstipendium erhalten Sie im Internet sowie bei der Servicestelle Förderprogramme.

Flyer Weiterbildungsstipendium - Durchstarten für Berufseinsteiger zum Downloaden.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-12-11 14:15:59)